• Slideshow

Unterhalt

Unter Unterhalt, früher auch als „Alimente" bekannt, versteht man Leistungen zur Sicherung des Lebensbedarfs einer Person. Der Unterhaltsanspruch kann sich entweder aus einer vertraglichen Vereinbarung ergeben oder Kraft Gesetzes.

Die häufigsten, im Rahmen einer Trennung bzw. Scheidung zu regelnden Unterhaltsfragen beziehen sich auf den Kindesunterhalt bzw. den Trennungsunterhalt der Ehefrau sowie den nachehelichen Unterhaltsanspruch der Ehefrau. Bezüglich der Neuerungen im Unterhaltrecht seit dem 01.01.2008 lesen Sie bitte unter „Neue Informationen zum Familienrecht".